Geehrter Fachmann! Schauen Sie bitte, was Sie für Ihren Patienten tun können und welch wichtige Gesundheitsvorteile Sie Ihrem Patienten verschaffen können, indem Sie BioMarine® vorschreiben/empfehlen!

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke

Eine natürliche Komposition komplexer Fette, genetisch und physiologisch essentieller Bausteine des Immun- und blutbildenden Systems

 

 

BioMarine® ist das einzige Präparat in Polen, das für Störungen in der physiologischen Struktur und Funktionsweise des Immunsystems, des lymphatischen und hämatopoetischen Systems und deren Wirkungen vorgesehen ist, insbesondere Infektionen, Tumorerkrankungen, Rheumatoider Arthritis, Schuppenflechte, Allergien.

TATSACHEN: Dank der Versorgung mit physiologischen Fetten kann unser Organismus vielseitige, gesundheitsfördernde Prozesse einleiten. Dadurch erhöht sich die Wirksamkeit regelmäßiger Arzneimittelbehandlungen um zig Prozent.

Nachstehend präsentieren wir die Ergebnisse unserer wissenschaftlichen Untersuchungen, wo wir als nutritive Intervention das hochwertigste natürliche Öl aus den Lebern von tasmanischen Tiefseehaien – BioMarine® eingesetzt haben:

 
 
 
 
 
 
 

Die multidirektionalen Effekte, die bei Patienten durch die Anwendung von BioMarine® erzielt werden, sind das Ergebnis der Aktivierung genetischer und physiologischer Prozesse durch das Immun-, Lymph- und blutbildende System, für welche die in BioMarine® enthaltenen natürlichen Fette benötigt werden.

Sehr geehrter Gesundheitsfachmann – wenn Sie Ihren Patienten parallel zu deren Medikation das Produkt BioMarine® empfehlen/verschreiben, das genetisch und physiologisch an Patienten getestet wurde, dann haben Sie viel größere Möglichkeiten, die Leiden der Patienten, die an Infektionen, Tumoren, RA, Schuppenflechte oder Allergien leiden, zu stoppen.

Retten wir gemeinsam die Gesundheit und das Leben der Patienten und empfehlen / verschreiben BioMarine®.

 

  Wenn der Arzt oder Diätetiker nicht anders verordnet. ist das Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke BioMarine® in flüssiger Form in folgenden Mengen anzuwenden:

Dosierung BioMarine® in flüssiger Form bei Kindern:

bei frühen Symptomen der Störung der Immunität: jedes Symptom der Schwächung des Organismus

Kinder vom 3. – 12. Lebensjahr

0,1 ml Öl je kg Körpergewicht
unbefristet

Kinder vom 1. – 3. Lebensjahr

1 ml täglich
unbefristet

Kinder ab dem 6. Lebensmonat

1 ml jeden zweiten Tag
unbefristet

Dosierung von BioMarine® in flüssiger Form bei Erwachsenen und Kindern ab dem 12. Lebensjahr:

Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der akuten Phase:
schwere und wiederkehrende Infektionen, Autoimmunkrankheiten im Zeitraum der Verschärfung, schwere Störungen der Blutmorphologie

15-20 ml täglich
bis zu 6 Monate

Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der chronischen Phase:
rheumatoider Arthritis, Schuppenflechte, atopischem Ekzem, Erkrankungen der Schilddrüse, mittlere Störungen der Blutmorphologie sowie im Zeitraum der Rekonvaleszenz nach Infektionen

10 ml täglich
unbefristet

Parallel zur Diagnose von Störungen oder
Infektions- und Autoimmunkrankheiten sowie Krankheiten im Zusammenhang mit Störungen der Blutmorphologie

5 ml täglich
unbefristet

Dosierung BioMarine® Öl (100 ml)

Schritt 1
Bedarf
  Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der akuten Phase
 
  Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der chronischen Phase
 
  Parallel zur Diagnose von Störungen und Krankheiten
 
Schritt 2
Körpergewicht in kg
 
Schritt 3
Körpergröße in cm
 
Berechnen

 

  Wenn der Arzt oder Diätetiker nicht anders verordnet. ist das Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke BioMarine® in kapseln Form in folgenden Mengen anzuwenden:

Dosierung von BioMarine®570 Form bei Erwachsenen und Kindern ab dem 12. Lebensjahr:

Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der akuten Phase: schwere und wiederkehrende Infektionen, Autoimmunkrankheiten im Zeitraum der Verschärfung, schwere Störungen der Blutmorphologie

24-30 Kapseln täglich
(144-180 kcal) bis zu 6 Monate

Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der chronischen Phase: rheumatoider Arthritis, Schuppenflechte, atopischem Ekzem, Erkrankungen der Schilddrüse, mittlere Störungen der Blutmorphologie sowie im Zeitraum der Rekonvaleszenz nach Infektionen

12-20 Kapseln täglich
(72–120 kcal) unbefristet

Parallel zur Diagnose von Störungen oder Infektions- und Autoimmunkrankheiten sowie Krankheiten im Zusammenhang mit Störungen der Blutmorphologie

4-8 Kapseln täglich
(24–48 kcal) unbefristet

Dosierung von BioMarine®570 bei Kindern:

bei frühen Symptomen der Störung der Immunität: jedes Symptom der Schwächung des Organismus

Kinder vom 3. – 12. Lebensjahr

1 Kapsel pro Tag je 10 kg Körpergewicht (6 kcal) unbefristet

Kinder vom 1. – 3. Lebensjahr

1 Kapsel täglich
(6 kcal) unbefristet

Kinder ab dem 6. Lebensmonat

1 Kapsel jeden zweiten Tag
(6 kcal) unbefristet

Dosierung von BioMarine®1140 Form bei Erwachsenen und Kindern ab dem 12. Lebensjahr:

Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der akuten Phase: schwere und wiederkehrende Infektionen, Autoimmunkrankheiten im Zeitraum der Verschärfung, schwere Störungen der Blutmorphologie

12-15 Kapseln täglich
(142-177 kcal) bis zu 6 Monate

Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der chronischen Phase: rheumatoider Arthritis, Schuppenflechte, atopischem Ekzem, Erkrankungen der Schilddrüse, mittlere Störungen der Blutmorphologie sowie im Zeitraum der Rekonvaleszenz nach Infektionen

6-10 Kapseln täglich
(71–118 kcal) unbefristet

Parallel zur Diagnose von Störungen oder Infektions- und Autoimmunkrankheiten sowie Krankheiten im Zusammenhang mit Störungen der Blutmorphologie

2-4 Kapseln täglich
(24–47 kcal) unbefristet

Dosierung BioMarine® Kapseln

Schritt 1
Bedarf
 Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der akuten Phase
 
 Parallel zur Behandlung von Krankheiten in der chronischen Phase
 
 Parallel zur Diagnose von Störungen und Krankheiten
 
Schritt 2
Körpergewicht in kg
 
Schritt 3
Körpergröße in cm
 
Berechnen

 

   Sehr geehrter Spezialist – bei der Behandlung chronischer Krankheiten benötigen Sie die Hilfe von Experten für genetische und physiologische Ernährung des Organismus.

Die Experten der Abteilung Wissenschaft, Forschung und Entwicklung von MARINEX International sind hervorragende Fachleute mit langjähriger Erfahrung in der genetischen und physiologischen Ernährung von Patienten mit chronischen Krankheiten.

Physiologin,
Dr. biol. hom. Joanna Zielińska-Tomaszewska

Pharmazeutikerin, Diagnostikerin für Umweltverschmutzungen,
Dr. biol. hom. Barbara Bukowska

Physiologe, Diätetiker
Mgr Konrad Tomaszewski

Wir laden Sie herzlich zu Konsultationen montags bis freitags von 07:00 – 14:03 Uhr ein.

 

+48 600 102 012, +48 602 785 558,
+48 42 680 03 33

Chat »

 

Kontakt

93-446 Lodz, Straße Placowa 4, Poland
tel.: 801 00 25 50, tel.: 42 680 03 33
NIP: 899-18-33-247, REGON: 473157465
Nr KRS: 0000159418 w Sądzie Rejonowym dla Łodzi-Śródmieścia w Łodzi, XX Wydział Krajowego Rejestru Sądowego.

Back to Top